Retour

Autorin : Davnah Urbach, BlueMont

Das ODILE Bewässerungssystem erfährt einen letzten Test.

Der 19. Mai war ein wichtiger Tag für das Projekt : Die fernkontrollierten und automatisierten Bewässerungshähne haben sich für einen letzten Test vor der neuen Jahreszeit geöffnet. Es geht um eine praktische Überprüfung des Kommunikationssystem zwischen dem numerischen Model und die Bewässerungshahn. 3 auf 6 der getesteten Parzellen ermangeln Wasser und sind daher mit dem Farbcode « rot » auf dem Datenschnittstelle von Eric Girardin  dargestellt. Sie sollen unbedingt bewässert werden, um Schaden an den Plantagen zu vermeiden

Das Kommunikationssystem Lora I von dem Unternehmen Obiwise ist von Didier Helal und Techniker des Altis Unternehmens eingerichtet. Es erlaubt Eric Girardin direkt von einem Steuerschnittstelle die Test-Parzellen zu bewässern. Nach dem Druckminderer, fliesst das Wasser mit einer Durchflussmenge von mehr als 1.5l/sec.

Nach kurzer Bestätigung unserer Kontrolle über die Bewässerung, des Erhaltes der Daten, ist die Einrichtung ein letztes Mal überprüft. Jetzt können wir mit dem echten Test anfangen.

Eine Nachricht über den Anfang der Bewässerung wurde den Landwirten geschickt, so dass falls technische Probleme vorkommen würde, ist ein schneller Einsatz möglich. Das Ziel ist, mögliche Erdrütsche wegen Wasserakkumulation auf steile Parzellen  zu vermeiden.

Das Gespräch mit den Landwirten , die uns ihre Parzellen für das Projekt zur Verfürgbarkeit stellen, ist uns wichtig. Sie geben uns von ihrem Zeit, Wissen und Vertrauen und sind eine der Gründe warum unsere Forschung fortfährt.

Dank dem Model von Eric Girardin, ist die Uberprüfung der Wirkung der Bewässerung möglich. Das folgendes Graphik zeigt eine bedeutsame Verbesserung der Stresszustand nach der zweiten Bewässerung.

Nach einem ganzen Vorbereitungsjahr, symbolisiert die Bewässerung der 20. Mai einen grossen und wichtigen Schritt für das ODILE Projekt

© 2022 agrolina Made with ♥ by Buxum Communication

Accès clients

Solution hydrolina

Connectez-vous à votre espace hydrolina :

Se connecter

App Agrolina

Téléchargez votre application
Hydrolina :

Se connecter